CDU | Höchst/Unterliederbach
 

   


21.07.2022
Gelungenes Sommerfest der CDU Höchst/Unterliederbach

Ein rundum gelungenes Sommerfest feierte die CDU Höchst/Unterliederbach mit zahlreichen Gästen auf dem Gelände des VfB-Unterliederbach. Erstmals übernahm das Vereinsheim des VfB die Bewirtung, was von den Teilnehmern sehr gelobt wurde.

Mit dabei waren Landtagsabgeordneter Uwe Serke, die ehemaligen Landtagsabgeordneten Rudi Friedrich und Alfons Gerling, Stadtrat Stephan Siegler, Ortsvorsteherin und Stadtverordnete Susanne Serke, Ortsbeirats-Fraktionsvorsitzender Markus Wagner sowie die Ortsbeiräte Michael Schneider, Tobias Fechler und Albrecht Fribolin. Als besonderen Gast konnte CDU-Vorsitzende Mona Morgenstern den Bundestagsabgeordneten aus dem Main-Taunus-Kreis, Norbert Altenkamp, begrüßen, der den Gästen über die aktuelle Situation in der Bundespolitik berichtete.

 




20.06.2022
Neue Anträge für den Ortsbeirat

Im Anhang finden Sie die neuen die Stadtteile Höchst und Unterliederbach betrffenden Anträge für den Ortsbeirat 6.


17.06.2022
CDU nimmt Vorstellung der Bürger zur Gestaltung des Marktplatzes in Unterliederbach auf

Auf große Resonanz ist der Stand der CDU Höchst/Unterliederbach am Marktplatz in Unterliederbach gestoßen, bei dem die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit hatten, ihre Ideen und Vorstellung zur Gestaltung des Platzes einzubringen.



14.06.2022
Keine Fortschritte bei Planungen zu Sport- und Kulturhalle Unterliederbach – Magistrat muss endlich handeln!

„Keine Fortschritte in Sachen Sport- und Kulturhalle“: Das ist die Zusammenfassung der Antwort des Magistrats auf die Nachfrage von Stadtverordneter Susanne Serke nach dem Stand des Neubaus der Sport- und Kulturhalle Unterliederbach. Die zuständige Baudezernentin Sylvia Weber teilt lediglich mit, es werde weiterhin geprüft, „in welcher Form die Vergabe erfolgen muss und welche Bedingungen zugrunde gelegt werden sollen. Der Beginn von Sanierungsarbeiten ist vor diesem Hintergrund noch nicht belastbar einzuschätzen, soll aber so früh wie möglich erfolgen.“



24.06.2021
Nagel/Serke: Mobilität ist ein Recht, das alle haben!
CDU-Fraktion greift Verkehrspolitik der Koalition an

Frankfurt am Main, 24. Juni 2021 - Die CDU-Stadtverordneten Susanne Serke und Frank Nagel sehen in der geplanten Verkehrspolitik von Grünen, SPD, FDP und Volt viele ungedeckte Schecks sowie eine Quelle für jede Menge Konflikte um den Straßenverkehr.



   
Suche
     
Impressionen
CDU Landesverband Hessen
CDU Landesverband
Hessen
0.05 sec. | 71591 Views